dialogue1

CLOUD- UND WEBAPPLIKATION
Konzeption

 
pic
 

Schritt 1: Fachliche Konzeption

Der Weg von der Idee zu einem Produkt führt stets über ein fachliches Konzept. Es ist das Fundament für das spätere Produkt und muss daher wasserdicht sein. Darüber hinaus hilft es uns und mögliche Anwender dabei, den Nutzen eines möglichen Produkts zu bewerten.

pic
 

Schritt 2: Konzept-Test

Das Fachkonzept ist das Fundament für das spätere Produkt und muss daher wasserdicht sein. Deshalb lohnt sich ein umfassender Test. Zum Beispiel auf Basis von Fake-Anzeigen oder Demos und klickbaren Dummies.

pic
 

Schritt 3: Technische Konzeption

Sobald das Fachkonzept steht und überprüft wurde, folgt ein technisches Konzept. Dazu wird geklärt, welche besondere Anforderungen an die Anwendung gestellt werden. Wieviele User greifen parallel auf die Anwendung zu? Wie sensibel sind die Daten? Welche Erweiterungen sind geplant?

pic
 

User Stories und Mockups

Für die ersten Tests und später für die Programmierung werden User Stories und Mockups benötigt. Sie beschreiben, wie ein Feature aus Sicht des Anwenders funktioniert. Entsprechend wichtig sind sie im Hinblick auf User Experience.

User Stories müssen nicht alle im Vorwege produziert werden. Sie müssen erst zum Zeitpunkt der Entwicklung der betreffenden Funktionalität stehen.

UX-Design

Mehr erfahren

Software-Entwicklung

Mehr erfahren

Machine Learning

Mehr erfahren